Ankündigung: „Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“

„Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“ – ein Road-Musical nach dem gleichnamigen Film von Thomas Jahn und Til Schweiger (1997). Musik und Texte: Alex Geringas/Joachim Schlüter; Songtexte: Chris Silber; zusätzliche Songtexte: Mirco Vogelsang; Libretto: Chris Silber/Gil Mehmert; Regie: Gil Mehmert; Choreographie: Yara Hassan; Ausstattung: Britta Tönne; Videodesign: Lisa-Marie Kuntze, Benjamin Geipel; Dramaturgie: Brigitte Schumacher; Regieassistenz: Sandra Wissmann; Musical Supervisor: Jürgen Grimm; Musikalische Leitung: Patricia M. Martin. Darsteller: Florian Minnerop (Martin Brest), Tomas Stilitis (Rudi Wurlitzer), Pascal Cremer (Henk), Alejandro Nicolás Firlei Fernández (Abdul), Charlotte Katzer (Frankie), Esther Conter (Frau Brest/Maitre), Florian Sigmund (Kommissar), Aline Bucher (Barfrau/Krankenschwesetr), Nico Hartwig (Kellner/Autohändler), Jessica Trocha (Boutique-Chefin/Reporterin) Lara Hofmann (Bankerin). Band: Patricia M. Martin/Jürgen Grimm/Rupert Schnitzler (Leitung), Hans Fahr (Drums), Christoph Helm (Percussion), Jonas Krischke, Leonard Kueppers (Gitarre), Mark Meier, Michael David Mills (Keyboard), Rupert Schnitzler (Keyboard), Ronald Schwandt (Gitarre), Malte Winter (Bass). Tryouts: Mai/Juni 2018, Häbse-Theater Basel/Folkwang Universität der Künste, Pina Bausch Theater, Essen. Weltpremiere: 2019.



„Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“


Tryout Premiere eines neuen Musicals


Das deutsche Roadmovie „Knockin’ On Heaven’s Door“ von Thomas Jahn und Til Schweiger (1997) war mit über 3 Millionen Kinobesuchern der erfolgreichste deutsche Kinofilm im Jahr 1997, das „schreit“ 20 Jahre später geradezu nach einer Musicalfassung. Und so verfassten und komponierten Alex Geringas, Joachim Schlüter, Chris Silber und Gil Mehmert „Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“ und bringen es nun zusammen mit den Studierenden des Studiengangs Musical der Folkwang Universität der Künste und in Kooperation mit dem Häbse-Theater Basel unter der Regie von Gil Mehmert in einer ersten Tryout-Fassung auf die Bühne.

„Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“ handelt von der Freundschaft zwischen dem Krebskranken Rudi Wurlitzer, der melancholisch um sein im Grunde verpasstes Leben trauert, und dem Draufgänger Martin Brest, der an einen inoperablen Hirntumor leidet und sein Schicksal nicht akzeptieren will. Die Geschichte handelt aber nicht nur von Freundschaft, sondern auch von der Suche nach dem Sinn des Lebens, von Liebe, Tod, besonderen Begegnungen, Krankheit und Mut.

In „Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“ werden die Studenten des vierten und dritten Jahrgangs des Studiengangs Musical auf der Bühne stehen, dies sind Pascal Cremer, Esther Conter, Charlotte Katzer, Florian Minnerop und Tomas Stitilis (augenblicklich 3. Jahrgang), Aline Bucher, Alejandro Nicolás Firlei Fernández, Nico Hartwig, Lara Hofmann, Florian Sigmund und Jessica Trocha (augenblicklich 2. Jahrgang). Irgendwelche Details oder Gerüchte zur Besetzung sind mir bisher nicht bekannt. Ob wie bei „Goethe! Auf Liebe und Tod“ auch wieder bekannte Gäste beteiligt sind, ist mir ebenfalls nicht bekannt, die Edition Knock On Wood UG, Verlag für Musik und Bühne, München gibt als Besetzung 5 Hauptdarsteller und 12 Darsteller im Ensemble an.

Das Häbse-Theater Basel zeigt „Knockin’ On Heaven’s Door – Das Musical“ von Dienstag, 29. Mai bis Samstag, 2. Juni 2018 jeweils um 20 Uhr, in Essen ist das Stück vom 21. bis 23. und 25. bis 27. Juni 2018 jeweils um 19.30 Uhr im Pina Bausch Theater der Folkwang Universität der Künste zu sehen.