Der Landschaftsverband Rheinland startet mit freiem Eintritt in seine Museen in das neue Jahr

Zum 1. Januar 2018 führt der Landschaftsverband Rheinland (LVR) einen eintrittsfreien Tag im Monat in seinen Museen ein. Das hatte der Landschaftsausschuss in seiner Sitzung im Oktober 2017 beschlossen.

LVR-RömerMuseum im LVR-Archäologischen Park Xanten

Das Angebot gilt für alle LVR-Museen: die LVR-Freilichtmuseen in Kommern und Lindlar, das Max Ernst Museum Brühl des LVR, das LVR-LandesMuseum Bonn, den LVR-Archäologischen Park Xanten sowie das LVR-RömerMuseum in Xanten, das LVR-Industriemuseum mit sieben Schauplätzen (die Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen, St. Antony-Hütte in Oberhausen, Textilfabrik Cromford in Ratingen, Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen, Papiermühle Alte Dombach in Bergisch-Gladbach, Kraftwerk Ermen & Engels in Engelskirchen und Tuchfabrik Müller in Euskirchen) sowie zukünftig das LVR-Nieder­rhein­museum Wesel. Im Oktober 2017 hatte der LVR verlauten lassen, dass Sonderausstellungen und Veranstaltungen von der Regelung ausgemommen sind. Man möge sich dementsprechend vor einem Museumsbesuch informieren, wie bei Sonderausstellungen verfahren wird.

Papiermühle Alte Dombach

Bereits seit 2006 können Menschen, die Sozialleistungen des LVR beziehen, die LVR-Museen einschließlich einer Begleitperson kostenlos besuchen. Seit 2009 bietet der LVR Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren durchgängig freien Eintritt, seit August 2015 außerdem für geflüchtete Menschen.

Hier die Museen und ihre eintrittsfreien Tage im Überblick:
  • LVR-Archäologischer Park Xanten/LVR-RömerMuseum: 1. Montag im Monat
  • Max Ernst Museum Brühl des LVR: 1. Dienstag letzter Donnerstag im Monat
  • LVR-Freilichtmuseum Kommern: 2. Freitag im Monat
  • LVR-Freilichtmuseum Lindlar: 1. Freitag im Monat
  • LVR-Industriemuseum mit sieben Schauplätzen: 1. Freitag im Monat (durch Betriebsferien erst ab Februar 2018)
  • LVR-Niederrheinmuseum Wesel (zukünftig): 1. Freitag im Monat
  • LVR-LandesMuseum Bonn: 1. Samstag Freitag im Monat
Hafentempel im LVR-Archäologischen Park Xanten

Das neue Jahr beginnt demenstsprechend mit freiem Eintritt am 1. Januar 2018 im LVR-Archäologischen Park Xanten und dem LVR-RömerMuseum.


Dienstag, 2. Januar 2018

Wie der LVR-Fachbereich Kommunikation heute bekannt gab, waren in der ursprünglichen Pressemitteilung bei mehreren LVR-Museen falsche eintrittsfreie Tage benannt und es fehlten Informationen. Die Korrekturen sind im Text fett hervorgehoben. Weiterhin wurde bestätigt, dass Sonderausstellungen und Veranstaltungen von der Regelung ausgenommen sind.

Die Wiedereröffnung des Preußen-Museums Nordrhein-Westfalen unter dem neuem Namen LVR-Niederrheinmuseum Wesel ist für 18. März 2018 vorgesehen.

Kommentare