Sonntag, 29. September 2013

24. Großes Zechenfest auf Zollverein

„1 Welterbe, 1 Bezirk, 1 Fest“

Welterbe Zollverein, Schacht XII

Der Rat der Stadt Essen hatte im Frühjahr diesen Jahres die Umbenennung des „Stadtbezirks VI (Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg)“ in „Stadtbezirk VI – Zollverein“ beschlossen, was lag da näher, als diese Namensgebung beim 24. Großen Zechenfest auf dem Welterbe auch groß zu feiern. Unter dem Motto „ein Welterbe, ein Bezirk, ein Fest“ ist daher am 28. und 29. September 2012 auf Zollverein wieder „Hully Gully“ agesagt, „feiern bis die Schwarte kracht“ …

Plätzchenbacken

Da bald Weihnachten ist, darf dabei das Plätzchenbacken nicht fehlen, jede Ähnlichkeit der Ausstechform mit dem Fördergerüst von Schacht XII ist natürlich rein zufällig…

„Die Axt im Haus erspart den Zimmermann“: Schmiedevorführung im Kunstschacht Zollverein

Mit etwas mehr Kraft geht es da bei den Schmiede­vor­führungen im Kunstschacht Zollverein zur Sache, nach dem Motto: „Man soll das Eisen schmieden, solange es heiß ist.“

Café Kohle im ehemaligen Maschinenhaus auf Schacht 1/2/8, heute Kunstschacht Zollverein

Festakt zur Namensgebung im Stadtbezirk VI, Anna Berenice Döpper im Gespräch mit Moderatorin Hella Sinnhuber

Nach der offiziellen Eröffnung des Zechenfestes durch Oberbürgermeister Reinhard Paß wurde die Namensgebung mit einem Festakt unter dem Motto „Wir sind alle Zollverein“ begangen. Das Interessanteste an diesem Festakt war aus meiner Sicht, dass sich die Herrschaften auf der Bühne nicht einmal einig waren, welche Bedeutung denn der neuen Namensgebung beizumessen sei. Und offensichtlich hatte man sich vorab nicht auf eine gemeinsame Linie geeinigt, sonst wären diesbezügliche Meinungsverschiedenheiten sicher nicht offen zur Sprache gekommen.

Festakt zur Namensgebung im Stadtbezirk VI

Die Grubenwehr störte das jedoch herzlich wenig, die Fassadenkletterer waren in Windeseile auf das Gebäude des Doppelbock-Fördergerüstes hinaufgestiegen und hatten das Banner mit dem Motto „Wir sind alle Zollverein“ an selbigem angebracht, so dass sich schließlich der gesamte Ehrenhof einem Freudentanz hingab, oder so ähnlich…

Festakt zur Namensgebung im Stadtbezirk VI

Festakt zur Namensgebung im Stadtbezirk VI

Forum Kohlenwäsche

Auf dem Forum Kohlenwäsche ist noch bis zum 6. Oktober 2013 die Installation „Tower/Instant Structure for Schacht XII“ des Londoner Studios rAndom International zu sehen, bei den herbstlichen Temperaturen brennen nur noch wenige Besucher auf eine kalte Dusche.

Forum Kohlenwäsche

Welterbe Zollverein, Schacht XII

Feuerwerk

Als Hühepunkt des Zechenfestes gab es am Samstagabend mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Zollverein e. V. das traditionelle Höhenfeuerwerk, für das ein Platz auf dem Ehrenhof offensichtlich deutlich ungünstiger ist als der massenhaft von Fotografen umlagerte Zugang an der Gelsenkirchener Straße. Versuch macht klug.

Feuerwerk

Bei der ein wenig skurrilen Farbgebung der Fördermaschine ist übrigens keine Bildbearbeitung im Spiel, sondern die Beleuchtung des Parkplatzes C mit Quecksilberdampflampen.

Fördermaschine der Gustav Schade Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Dortmund

Motordraisine

Nach dem Erfolg bei der ExtraSchicht in diesem Jahr waren die motorgetriebenen Draisinen der Railroad-Patrol e. V. auch beim Zechenfest am Sonntag im Einsatz.

Motordraisine

Keine Kommentare: