Freitag, 19. August 2016

FilmSchauPlätze NRW 2016: Selm

„Victoria“ am Jugendzentrum Sunshine

„Sehstation“ am Jugendzentrum Sunshine

Mag sein, dass Selm mehr Sehenswertes zu bieten hat als die „Sehstation“ des Architekten Andy Brauneis aus der Kampagne „Sehen lernen“ der Landesinitiative StadtBauKultur NRW am Jugendzentrum Sunshine, aber für mich persönlich war der Besuch von Schloss Nordkirchen „alternativlos“… Die Sehstation soll übrigens einen freien Blick auf den entstehenden Campus des Projekts „Aktive Mitte Selm“ auf dem Gelände des alten Stadions bieten.

Veranstaltungsplakat

Auf einer rund 800 m² großen asphaltierten Fläche neben dem Jugendzentrum Sunshine können normalerweise akrobatische Tricks auf einer Half- und einer Quaterpipe, einer Funbox, einem Hausdach, zwei Rails und zwei Curbs ausprobiert werden, aber an diesem Abend wurde der Skateplatz zum FilmSchauPlatz NRW und es durfte nicht geskatet werden. Eine Vorführung hätte man womöglich auch in das Rahmenprogramm einbinden können, das aber auch so keine Langeweile aufkommen ließ: Nach einer Hip Hop Dance Show und Capoeira Vorführung machten „DRAWN LINES“ (Alternative Rock) und „EFFEKTIEF“ (Rock, Punk) Livemusik, bevor Moglis Feuershow nach Sonnenuntergang den ein oder anderen Schluck Pyrofluid in Rauch aufgehen ließ. Das Rahmenprogramm wurde vom Jugendzentrum Sunshine und dessen Team Jugendförderung organisiert, die Regionale 2016 Agentur war ebenfalls beteiligt. Im Rahmen des Projekts „Aktive Mitte Selm“ der Regionale 2016 sollte das 1987 eröffnete Jugendzentrum Sunshine sogar irgendwann abgerissen werden, um eine freie Sichtachse vom Campus bis zur Neuen Stadt am Wasser zu bilden. Davon hat natürlich bei den FilmSchauPlätzen NRW in Selm niemand gesprochen, der Abriss ist ja auch vom Tisch, aber mit ein wenig Recherche stößt man natürlich sofort darauf…

Im Jugendzentrum Sunshine

Hip Hop Performance

Hip Hop Performance

Capoeira Performance

Capoeira Performance

Capoeira Performance

„DRAWN LINES“ (Alternative Rock)

„EFFEKTIEF“ (Rock, Punk)

FilmSchauPlatz Selm

Moglis Feuershow

Moglis Feuershow

Fiona Göbel

Nach dem animierten Kurzfilm „EinAusWeg“ (2016, Regie Simon Steinhorst, Hannah Lotte) stand an diesem Abend „Victoria“ mit Laia Costa, Frederick Lau, Franz Rogowski, Burak Yigit, Max Mauff, André M. Hennicke (2015, Regie Sebastian Schipper) auf dem Programm.

FilmSchauPlatz Selm

Keine Kommentare: