Montag, 7. Dezember 2015

Vorweihnachtliches Hamburg

Vorweihnachtszeit in Hamburg, da „stolpert“ man zwischen Elbe und Alster quasi von einem Weihnachtsmarkt zum nächsten, im Überseequartier könnte man Eislaufen, wenn es nicht so warm wäre, und Stage Entertainment hatte es sogar geschafft, dass einige Gebäude in Hamburg anlässlich der Europapremiere von „Disneys Aladdin – Das Musical“ an diesem Wochenende im lila Farbton des Märchens aus 1001 Nacht beleuchtet waren. Erinnert ein wenig an „Blue Port Hamburg“, auch wenn diesmal nicht so viele Gebäude beteiligt sind. So dürfte also jeder Besucher auf seine Kosten kommen. Auf dem Heiligengeistfeld lockte letztmals an diesem Wochenende der Winterdom die Besucher, doch der hat in diesem Jahr mit einem mächtigen Besucherrückgang seine Zelte abgebrochen.

Rathausmarkt

Rathausmarkt

Rathausmarkt

Krameramtsstuben

Chilehaus im Kontorhausviertel

Hauptbahnhof

Spitalerstrasse

Hulbe-Haus

Alsterarkaden

Elbphilharmonie

Coffee Plaza, Bronzegroßplastik von Lotte Ranft

Maritimes Museum

Speicherstadt: Blick auf das so genannte Wasserschlösschen an der Dienerreihe

Hamburger Hafen

Hamburger Hafen

Klubhaus St. Pauli am Spielbudenplatz

Speicherstadt, Kehrwieder

Schmidts Tivoli am Spielbudenplatz

Theater Neue Flora

Speicherstadt: Ehemaliges Hauptzollamt Hafen Hamburg, Alter Wandrahm

Speicherstadt: Blick auf das so genannte Wasserschlösschen an der Dienerreihe

Sogar die Weihnachtsbäume leuchten lila, zumindest auf der Reeperbahn, und da dürfte wohl kein Dschinni seine Finger im Spiel gehabt haben…

Weihnachtsbaum

Winterdom

Keine Kommentare: