Donnerstag, 17. September 2015

Dortmunder Zoo zeigt neu gezüchtete „BVB-Guppies“

Die Veranstalter der Aqua Expo Tage 2015, die vom 2. bis zum 4. Oktober 2015 an der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel stattfinden werden, stellen dem Zoo Dortmund ein Aquarium zur Verfügung, in welchem eine neu gezüchtete Guppy-Form gezeigt wird. Aufgrund der deutlich schwarzgelben Färbung sollen diese Guppies „BVB-Guppy“ genannt werden. Ab dem 22. September 2015 wird das Aquarium mit den neuen Guppies im Dortmunder Zoo zu sehen sein.

„BVB-Guppies“, © Zoo Dortmund

Der Zoo Dortmund ist offizieller Partner der Aqua Expo Tage 2015. Besucher der Messe erhalten gegen Vorlage ihres Messe-Tickets vom 1. bis 5. Oktober 2015 freien Eintritt in den Zoo Dortmund.

Guppies sind südamerikanische Fische und passen daher hervorragend in das Tierbestandskonzept des Zoos. Als „Millionenfisch“ gehören sie zu den beliebtesten und traditionellen Aquarienfischen. Bislang wurden Guppies auch in den Aquarien im Amazonashaus gezeigt.

Das Tamanduahaus im Zoo Dortmund ist ein weltweit einzigartiges Tierhaus, da es sich vorwiegend der Haltung von Nebengelenktieren widmet (Ameisenbären und ihre Verwandten). Durch das Aquarium erhält es nun eine weitere Bereicherung.

Keine Kommentare: