Dienstag, 19. Mai 2015

Hai-Aufzucht im SEA LIFE Oberhausen

Neuer Themenbereich im SEA LIFE Aquarium

Sarah Engels und Pietro Lombardi

Das Sängerpaar Sarah Engels und Pietro Lombardi (Deutschland sucht den Superstar 2011), das selbst Nachwuchs erwartet, war extra nach Oberhausen gekommen, um hier die lt. Aussage des Betreibers größte Hai-Aufzucht Deutschlands einzuweihen. Pünktlich zur Eröffnung sind in der neuen Hai-Aufzucht sechs Schwarzspitzen-Riffhaie geboren worden und werden dort in den ersten Tagen und Wochen ausgiebig umsorgt. Bereits 2014 wurden schon einmal sechs Schwarzspitzen-Riffhaie im SEA LIFE Oberhausen geboren. „Durch den neuen Ausstellungsbereich können unsere Besucher die Hai-Aufzucht nun hautnah miterleben“, freut sich Kurator Oliver Walenciak. Schwarzspitzen-Riffhaie gehören übrigens zu den Viviparen, also den lebend gebärenden Haien.

Pietro Lombardi und Sarah Engels

Pietro Lombardi und Sarah Engels

Im neuen, 148 m² großen Themenbereich mit dem 8 × 8 Meter großen Aufzuchtbecken können die Besucher nun beispielsweise verfolgen, wie die markanten Streifen der Zebrahai-Babys im Laufe ihres Wachstums mehr und mehr zu Punkten werden, bis sie dann groß genug sind, um in das 1,5 Millionen Liter fassende Ozeanbecken umzuziehen. Zebrahaie gehören übrigens zu den eierlegenden Haien.

Hai-Aufzucht im SEA LIFE Oberhausen; © SEA LIFE Oberhausen

Hai-Aufzucht im SEA LIFE Oberhausen; © SEA LIFE Oberhausen

Pietro Lombardi und Sarah Engels

Pietro Lombardi und Sarah Engels

Pietro Lombardi und Sarah Engels

Im SEA LIFE Oberhausen beträgt der Eintritt 19,95 € pro Person, Kinder unter 3 Jahren haben kostenfreien Eintritt. Besucher, die ihre Tickets online buchen, sparen bis zu 40 %. Das SEA LIFE Oberhausen ist „Eintritt frei“-Partner der RUHR.TOPCARD 2015 und bietet den Inhabern der Erlebniskarte für das Ruhrgebiet ganzjährig einmalig freien Eintritt.

Keine Kommentare: