Mittwoch, 29. Oktober 2014

VBW präsentieren Spielplan Musical 2015/2016

Generaldirektor Thomas Drozda und Intendant Christian Struppeck präsentierten heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Ronacher den Spielplan für die Musicalsaison 2015/2016 im Ronacher und Raimund Theater. Mit einem neuen Bespielungskonzept mit kürzeren Laufzeiten für das Ronacher und einem Österreich-Themenschwerpunkt im Raimund Theater möchten die Vereinigten Bühnen Wien dem Publikum mehr Vielfalt als bisher bieten. Weiterhin berichtete Generaldirektor Thomas Drozda, dass die Stadt Wien die Fortsetzung ihrer jährlichen Subventionen an die VBW (einschließlich der Opernsparte im Theater an der Wien samt Kammeroper) für die kommenden drei Jahre mit 40 bis 42 Millionen Euro zugesichert hat. Damit ist der Spielplan finanziell abgesichert, und auch das bewährte Musical-Orchester bleibt ungeschmälert bestehen.

Vincent Paterson, Intendant Christian Struppeck und VBW-Generaldiektor Thomas Drozda

Ronacher

Zwei Stücke pro Saison sollen einen abwechslungsreichen, interessanten Spielplan für das Ronacher garantieren. Als erstes steht ab Oktober 2015 „Evita“ von Andrew Lloyd Webber (Musik) und Tim Rice (Libretto) in der deutschen Fassung von Michael Kunze in einer Inszenierung von Vincent Paterson auf dem Programm, bevor ab Anfang 2016 „I am from Austria“ mit den den großen Hits von Rainhard Fendrich zur Uraufführung kommt. Zum Saisonauftaktakt im September 2015 präsentiert das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien als Fortsetzung der erfolgreichen Reihe hochkarätiger Orchester-Konzerte unter dem Titel „Musical Galanacht“ einen musikalischen Streifzug durch die Jahrzehnte der Musicalerfolge im Theater an der Wien, Raimund Theater und Ronacher, Regie und Choreografie dieser theatralischen Zeitreise übernimmt Kim Duddy.

Intendant Christian Struppeck, VBW-Generaldiektor Thomas Drozda und Katja Goebel, Unternehmenssprecherin der VBW

Raimund Theater

Ab Herbst 2015 wird „Mozart!“ von Sylvester Levay (Musik) und Michael Kunze (Liedtexte, Buch) in einer Neufassung für Wien in seine Heimatstadt zurückkehren. Das Originalteam um Regisseur Harry Kupfer (Bühne: Hans Schavernoch) hat sich des Werkes neu angenommen und präsentiert in einer weiter­entwickelten Version seine aktuelle Sichtweise auf das weltweit erfolgreiche Musical. Die Geschichte um den wohl prominentesten österreichischen Komponisten wird bis Juni 2016 täglich außer montags zu sehen sein. Im Anschluss betritt mit einem Zeitgenossen Mozarts ein weiterer berühmter Künstler, der mit seinem Werk von Österreich aus die Welt erobert hat, die Musiktheaterbühne: Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor Emanuel Schikaneder, unter anderem der Librettist von Mozarts „Zauberflöte“ und Erbauer des Theater an der Wien, wird in einem neuen Musical ins Rampenlicht gerückt. „Schikaneder“ von Stephen Schwartz (Musik und Liedtexte) und Christian Struppeck (Buch) thematisiert die außergewöhnliche Ehe von Emanuel Schikaneder und seiner Frau Eleonore und wird im Herbst 2016 seine Uraufführung im Raimund Theater feiern. Sir Trevor Nunn zeichnet für die Regie verantwortlich.

Vincent Paterson und Intendant Christian Struppeck

Ostern 2015 lebt im Raimund Theater die Tradition der Osterkonzerte mit einer neuen Version der konzertanten Aufführung von „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber (Musik), Tim Rice (Liedtexte) und Tom O´Horgan (Buch) mit Publikumsliebling Drew Sarich in der Titelrolle wieder auf. Zu Weihnachten versetzen das VBW-Orchester und die Stars der VBW-Produktionen das Publikum mit stimmungsvollen Liedern und Musiknummern bei „Musical Christmas 2015“ in eine zauberhafte Vorweihnachts-Stimmung. Zu Ostern 2016 kommt mit „Händel´s Messiah Rocks“ von Jason Howland (Musik) und Dani Davis (Libretto) die Europäische Erstaufführung einer spektakulären Rock-Version von G. F. Händels Oratorium „Der Messias“ auf die Bühne.

Vincent Paterson

„Die Musical-Saison 2015/16 wird vielfältig! In der neuen Spielzeit werden wir für unser Publikum mit „Mozart!“ von Michael Kunze und Sylvester Levay und einer Neuproduktion von „Evita“ von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice weltweit erfolgreiche Top-Produktion auf die Bühne bringen und den Spielplan durch hochwertige Konzertreihen und spannende Uraufführungen wie „Schikaneder“ und „I am from Austria“ zusätzlich bereichern. International erfolgreiche und weltbekannte Kreative wie Stephen Schwartz, Sir Trevor Nunn, Harry Kupfer oder Vincent Paterson reihen sich neben heimische Größen wie Rainhard Fendrich und bringen so internationalen Flair ins Raimund Theater und ins Ronacher. Auch in dieser Saison zeigen wir wieder „Musicals in Concert“ – eine Konzertreihe mit unserem einzigartigen VBW-Orchester. Ich freue mich besonders, den Zuschauern eine derart große Bandbreite und die verschiedensten Facetten des Genre Musical präsentieren zu dürfen.“
Christian Struppeck, Intendant Musical VBW

Keine Kommentare: