Montag, 12. Mai 2014

Vorschau: Japan-Tag Düsseldorf/NRW

Kultur, Musik und Lebensfreude aus dem Land der aufgehenden Sonne

Kindergruppe, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Bereits zum dreizehnten Mal wird sich am kommenden Samstag, 17. Mai 2014 die Landeshauptstadt Düsseldorf von 12 bis 23 Uhr zu einem Ort der Begegnung zwischen rheinischer Lebensart und japanischer Kultur verwandeln. Düsseldorf, als größter Japanstandort Deutschlands, bietet mit dem Japan-Tag Düsseldorf/NRW ein buntes Programm und einzigartige Eindrücke aus dem Land der aufgehenden Sonne. Entlang der Rheinuferpromenade erwartet die Besucher aus dem In- und Ausland auch in diesem Jahr ein authentisches und facettenreiches Angebot aus Bühnendarbietungen, Kulinarik sowie Informations- und Mitmachzelten. Auf drei Bühnen können sich die Besucher auf Programmpunkte freuen, die sowohl die traditionelle japanische Kultur als auch die aktuelle Pop-Kultur sowie landestypische Sportarten präsentieren. Allein auf der Hauptbühne am Burgplatz treten am Veranstaltungstag während eines einzigartigen elfstündigen Programms über 400 Akteure auf. Den Höhepunkt und Abschluss des Festes wird das spektakuläre japanische Feuerwerk mit dem Motto „Japans vier Jahreszeiten“ bilden, das ab 23 Uhr über dem Rhein leuchten wird. Weitere Infos und genauer Programmablauf unter www.japantag-duesseldorf-nrw.de.

Goldregen, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Keine Kommentare: