Mittwoch, 21. Mai 2014

LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen stellt seine Neuheiten vor

Düsseldorfer Rheinturm wird als Modell für das LEGO MINILAND® aufgebaut

„Merlins Zauber­schüler“

Am 14. März 2013 ist das LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen am CentrO. als „größte LEGO® Steine Box der Welt“ eröffnet worden, die auf rund 2.800 m² etwa 4 Millionen LEGO® Steine beherbergt und auf Kinder zwischen 3 und 12 Jahren und deren Familien ausgerichtet ist. Bereits seit Mai 2013 ent­führt das zweite Fahrgeschäft „Merlins Zauber­schüler“ in eine LEGO Welt voller Magie und Fantasie.

„Merlins Zauber­schüler“

Ninjago Laser Training Camp

Am 26. März 2014 wurde der neue Themenbereich zur beliebten LEGO Serie Ninjago eröffnet. Im interaktivem Laser Training Camp kann jeder seine Ninja Fähigkeiten ausprobieren und trainieren. Der neue Bereich bietet ein Laser-Labyrinth, ein Reaktionsspiel und Spieltische zum Thema Ninjago.

Ninjago Laser Training Camp

Ninjago Laser Training Camp

Im LEGO MINILAND® sind die Wahrzeichen des Ruhrgebiets im Kleinformat aus mehr als einer Million LEGO Steinen nach­ge­baut. Der Duisburger Innnenhafen mit der Küppersmühle, den Five Boats und dem ehemaligen RWSG-Speicher, die Zeche Zollverein sowie der Gasometer Oberhausen stehen hier im Maßstab 1 : 45, der Signal Iduna Park wurde im Maßstab 1 : 125 aus rund 28.000 LEGO Steinen detailgetreu nachgebaut. Auch ein simulierter Tagesablauf, bei dem sich Dämmerung, Nacht und Tag wiederholen, gehört zu den Besonderheit im LEGO MINILAND®.

„RWSG-Speicher“ im LEGO MINILAND®

Dennis Grünenbaum und Horst H. Baumann

Heute wurde das neue Bauprojekt für das LEGO MINILAND® vorgestellt: Nach den Sommerferien soll der Düsseldorfer Rheinturm als Modell aus 50.000 LEGO® Steinen im Maßstab 1 : 100 in die Ausstellung einziehen. Bei einer Gesamthöhe von 240,50 Metern bedeutet dies für das Modell eine Höhe von 2,40 Metern. Der Turmkorb des Modells soll sich drehen, im Original ist darin auf 174,50 Meter Höhe ein Drehrestaurant, auf 170,00 Meter eine Cafeteria und eine geschlossene Aussichtsplattform und auf 166,25 Meter eine offene Aussichtsplattform untergebracht. Die Bauphase soll nur vier Monate in Anspruch nehmen, und Master Model Builder Dennis Grünenbaum liegt die Realisierung des neuen Projektes besonders am Herzen, denn er stammt aus Düsseldorf. Auch der Künstler Horst H. Baumann (* 19. Juni 1934 in Aachen) konnte für das Projekt gewonnen werden, mit seiner Unterstützung soll in die Seite des Modells ein originalgetreuer „Lichtzeitpegel“ mit LEDs eingebaut werden, wie er am 24. November 1981 als größte dezimale „Zeitskala“ der Welt am Düsseldorfer Rheinturm eingeweiht wurde. Dort wird die Uhrzeit im so genannten Unärsystem dargestellt. Ursprünglich mit 100-Watt-Glühbirnen ausgestattet, wurde der „Lichtzeitpegel“ in Düsseldorf später auf 62 RGB-LED-Arrays mit je 12 Watt umgerüstet.

Düsseldorf: Östlicher Teil des MedienHafens mit Rheinturm und Neuem Zollhof

Düsseldorf: Rheinturm und Rheinkniebrücke

„Dirk Nowitzki“

Im LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen kostet der Eintritt pro Person 17,95 €. Die größte LEGO Steine Box der Welt hat täglich ab 10.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sowie Details zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf www.LEGOLANDDiscoveryCentre.de.

Keine Kommentare: