Samstag, 26. April 2014

„Tour de Rü“ 2014

11. Rüttenscheider Oldtimer-Ausfahrt

Alfa Romeo Montreal

Zum elften Mal fand am Samstag, 26. April 2014 die sowohl bei Fahrern als auch beim Publikum beliebte „Tour de Rü“ statt, eine von der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e. V. veranstaltete Oldtimerausfahrt, die in diesem Jahr von Essen-Rüttenscheid nach Norden durch das westliche Münsterland zum Schloss Ahaus und wieder zurück nach Rüttenscheid führte.

Alfa Romeo Spider

Die erste Gelegenheit für Zuschauer, die rund 125 historischen Automobile und sechs Motorräder in Augenschein zu nehmen, bestand vor dem Start im Stadtgarten an der Philharmonie, wobei die Fahrer bereits um 9 Uhr zu ihrer etwa 220 km langen Ausfahrt aufbrachen. Die ersten Fahrzeuge trafen bereits gegen 7 Uhr am Stadtgarten ein.

Amphicar, Baujahr 1963

Seit der ersten „Tour de Rü“ im Jahr 2004 besteht die Baujahrsgrenze von 1965, zu den ältesten Fahrzeugen gehörten in diesem Jahr ein Ford Modell A, Baujahr 1927, und ein Rolls-Royce Phantom I, ebenfalls Baujahr 1927. Also erheblich strengere Anforderungen an das Fahrzeugalter als beispielsweise beim Oldtimertreff Zollverein®, bei dem die Fahrzeuge lediglich 30 Jahre alt sein müssen, was in der Regel durch ein H-Kennzeichen nachgewiesen wird.

Austin Healey 3000 MK III, Baujahr 1965

Austin Seven, Baujahr 1927

BMW 327 Cabrio, Baujahr 1939

BMW Isetta, Baujahr 1961

Bugatti Typ 40 Grand Sport, Baujahr 1929

Bugatti Typ 43 Grand Sport, Baujahr 1927

Bugatti Typ 43 Grand Sport, Baujahr 1927

DKW Hummel, Baujahr 1960

Ford Modell A, Baujahr 1927

Lagonda 14/60 Tourer, Baujahr 1931

Mercedes-Benz 170 DS (W 191 D), Baujahr 1952

Mercedes-Benz 170 V Cabriolet A, Baujahr 1937

Mercedes-Benz 300 D (W 189), Baujahr 1958

Mercedes-Benz SSK, Baujahr 1928

Mercedes-Benz SSK, Baujahr 1928, Mercedes-Benz SS, Baujahr 1929, Lagonda 14/60 Tourer, Baujahr 1931

MG A, Baujahr 1959

MG A, Baujahr 1959

MG K1 Magnette Tourer, Baujahr 1933

MG TC, Baujahr 1946

Mini Cooper Speedster, Baujahr 1964

Porsche 356 („Vor-A-Modell“ mit einteiliger Knickscheibe), Baujahr 1955

Porsche 356 B Cabrio, Baujahr 1962

Porsche 356 C, Baujahr 1964

Rolls-Royce Phantom I, Baujahr 1927

Steyr Puch 650 TR, Baujahr 1965

VW T1 „Bulli“, Baujahr 1965

„The Return of Dr. Bubbles“, Graffito am Girardet Haus

Das für 13 Uhr auf dem Messeparkplatz vor dem Giradet Haus angekündigte „Trecker Treffen“ erwies sich leider als „Rohrkrepierer“, denn unter einem Treffen stelle ich mir etwas anderes vor als gerade einmal fünf Fahrzeuge. So wurde die Wartezeit bis zum Eintreffen der ersten Fahrzeuge auf dem Messeparkplatz, die an der Oldtimer-Ausfahrt zum barocken Wasserschloss Ahaus teilgenommen hatten, dann eher durch den Einsatz von RTW, Notarzt und Kriminalpolizei „verkürzt“, womit wohl niemand gerechnet hatte.

Eicher EM 235 Tiger II, Baujahr 1965

Hanomag

Hanomag R 455 S

Mercedes-Benz Unimog 401, Baujahr 1954


Alfa Romeo 1900 C

Austin Healey Sprite MK I „Frogeye“, Baujahr 1959

Austin Seven, Baujahr 1927

Autobianchi Bianchina Transformabile, Baujahr 1960


BMW R60/6 und R75/5

Borgward Isabella Coupe TS, Baujahr 1960

Bugatti Typ 49, Baujahr 1930

Chevrolet Suburban, Baujahr 1965

Ford Thunderbird, Baujahr 1960

Jaguar E Typ 4,2 Coupé, Serie 2, Baujahr 1970

Jaguar XK 120, Baujahr 1952

Jaguar XK 120 FHC, Baujahr 1952

Jowett Jupiter, Baujahr 1951

Mercedes-Benz 190 SL, Baujahr 1959

Mercedes-Benz 300 S Cabrio, Baujahr 1952

Mercedes-Benz 300 S Coupe, Baujahr 1953

Mercedes-Benz 300 SL Roadster, Baujahr 1960

MG TD, Baujahr 1952

MG TD, Baujahr 1952

MG TD, Baujahr 1952

Morris Minor Traveller, Baujahr 1964

Opel Olympia, Baujahr 1952

Opel Super 6, Baujahr 1938

Reinhard Paß und Franz Maag

Porsche 356 B Coupé 1600 Super 90, Baujahr 1962

Porsche 911 R, Baujahr 1965

Riley Brooklands Spec, Baujahr 1938

Rolls-Royce Phantom I, Sedanca de Ville, Baujahr 1927

Triumph Roadster TR 2000, Baujahr 1948

Volvo PV 544, Baujahr 1959

Leyland Doppeldecker Bus, Baujahr 1958

MAN Abschleppwagen

Keine Kommentare: