Mittwoch, 18. Dezember 2013

„Engel auf Reisen“

Austellung im Museum Alte Cuesterey in Essen-Borbeck

Alte Cuesterey am Weidkamp

Die so ganannte Alte Cuesterey wurde vermutlich vor 1821 an der Kirchtreppe zur Kirche St. Dionysius errichtet. 1996 erwarb der Kultur-Historische Verein Borbeck e. V. das Anwesen und renovierte das verfallene Haus von Grund auf. Dabei bemühte man sich, den ursprünglichen Zustand so gut wie möglich wiederherzustellen. Im Jahr 2000 wurde die Alte Cuesterey als Kultur- und Museumszentrum für Borbeck eröffnet, in dem regelmäßig Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen stattfinden.

Geschnitzter Engel aus der Sammlung von Anneliese und Bernhard Kappert

In der Ausstellung „Engel auf Reisen“, die der Kultur-Historische Verein Borbeck e. V. in der Advents- und Weihnachtszeit bis zum Vorabend der Erscheinung des Herrn (24. November 2013 bis 5. Januar 2014) zeigt, ist eine Vielzahl von Engel und Putten zu sehen, die Eleonore Drese im Laufe eines halben Jahres zusammengetragen hat. Darunter handgeschnitzte Engel aus Polen und dem Erzgebirge sowie Ikonen aus Griechenland und Rumänien. Die Ausstellung „Engel auf Reisen“ ist täglich außer montags, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Geschnitzter Engel aus der Sammlung von Anneliese und Bernhard Kappert





Keine Kommentare: