Sonntag, 7. August 2011

Oldtimertreff Zollverein

Unser monatliches Oldtimertreffen auf der Kokerei Zollverein gib uns heute


Der Oldtimertreff Zollverein® für Fahrzeuge ab 30 Jahren findet bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat auf dem Gelände der Kokerei Zollverein statt. Entlang der „Blauen Allee“ stehen die historischen Fahrzeuge aufgereiht, und Sammler, Besitzer und Bewunderer historischer Fahrzeuge flanieren die Straße entlang. Heute war es also wieder einmal so weit …

Spirit of Ecstasy, irrtümlicherweise oftmals „Emily“ genannt

Offiziell beginnt der Oldtimertreff Zollverein® erst um 11 Uhr, die ersten Fahrzeuge treffen jedoch in der Regel schon mehr als eine Stunde vor dem offiziellen Beginn auf dem Kokereigelände ein. An diesem Sonntag lief das Ganze jedoch eher schleppend an, selbst gegen 11 Uhr war auf der „Blauen Allee“ noch „Tote Hose“. Mag sein, dass es am Wetter gelegen hat, das an diesem Sonntag mal wieder alles andere als vielversprechend war, obwohl sich zeitweise auch schonmal die Sonne zwischen den Wolken blicken ließ.

Austin-Healey Sprite

Später füllte sich das Gelände dann aber doch, nicht nur mit Oldtimern, sondern auch mit rücksichtslosen Zeitgenossen, die danach trachten, jedes halbwegs gescheite Foto von den Fahrzeugen zu verhindern, indem sie sich gnadenlos ins Bild stellen. Das ist für mich immer ein untrügliches Zeichen dafür, den Oldtimertreff zu verlassen und anderen Interessen nachzugehen, wie an diesem Sonntag der Besuch einer Greifvogel-Freiflugschau im Grugapark Essen.

Fiat 1500 Spider


Renault Alpine A110 („Berlinette“) 1600 SX


Auto Union DKW 3=6 Typ F93


Citroën „Traction Avant“


BMW 502


Cadillac


Chevrolet


Opel Kadett


Opel Rekord


Jaguar XK 150


Daimler 250


Citroën 11 CV BN „Traction Avant“


Donkervoort


VW-Transporter T1


Morgan +8


Mercedes-Benz 220


Morris Minor 1000


Austin-Healey 3000 Mk III


AC Cobra 427


Opel Kadett 1000 Caravan

Keine Kommentare: