Donnerstag, 25. August 2011

Der Tiger und die Wilde 13

Landmarke Angerpark auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, erste montierte Segmente des Tracks

Im Duisburger Süden im Stadtteil Wanheim entsteht auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe eine neue Landmarke in Form einer begehbaren Achterbahn. Detaillierte Informationen zu dem Projekt finden sich in einem früheren Blogeintrag. Am 18. Juli 2011 wurde mit der Montage der Skulptur auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe begonnen, heute wurde bereits das 13. von insgesamt 17 Segmenten des Tracks montiert.

„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, Montage des 13. Segments des Tracks

Wer früher einen Metallbaukasten sein Eigen nennen konnte, der kann sich leicht vorstellen, wie die Montage der einzelnen Segmente vonstatten geht. Die Teile werden nämlich „einfach“ ineinandergesteckt … kinderleicht, wögen die vormontierten Segmente nicht teilweise bis zu vier Tonnen.

„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, Montage des 13. Segments des Tracks

Aber auch das ist mit einem Autokran kein wirkliches Problem, und so wächst die von Heike Mutter und Ulrich Genth entworfene Skulptur „Tiger & Turtle – Magic Mountain“ unaufhörlich in die Höhe. Auch die Montage des 13. Segments des Tracks sah aus sicherer Entfernung nicht so „wild“ aus, zumindest gab es keine spektakulären Vorkommnisse, und die Anschlüsse passten auf Anhieb.

„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, Montage des 13. Segments des Tracks


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, Montage des 13. Segments des Tracks


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, 3 …


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, 2 …


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, 1 …


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, passt


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, kennt sich da noch jemand aus?


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“, Montage der Segmente in luftiger Höhe


„Tiger & Turtle – Magic Mountain“ auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

Keine Kommentare: