Montag, 20. Juni 2011

Ankündigung: „Der Traumzauberbaum“

Ein Musiktheatertraum im Gasometer Oberhausen

Nach „Peterchens Mondfahrt“, einem Hip-Hop Theater Projekt von Peter Carp vor dem „größten Mond auf Erden“ (Premiere 5. September 2010), zeigt das Theater Oberhausen nun vor der Kulisse der Ausstellung „Magische Orte – Natur- und Kulturmonumente der Welt“ im Gasometer Oberhausen „Der Traumzauberbaum“ als Musiktheatertraum für die ganze Familie.

„Regenwaldbaum“ von Wolfgang Volz vor dem Gasometerdach

Im Zusammenspiel von Musik, Licht und Schauspiel geht es darin um eine Reise durch die Welt der Träume. Regie führt Christian Quitschke (* 10. Oktober 1980 in Lauchhammer), der in der aktuellen Spielzeit Goethes „Die Leiden des jungen Werthers“ (Premiere 19. September 2010) im Malersaal inszeniert hat. „Der Traumzauberbaum“ ist ursprünglich eine Geschichtenlieder-Produktion aus dem Jahr 1979 als Hörspiel und Bühnenshow für Kinder von Reinhard Lakomy (Komposition) und Monika Ehrhardt (Texte), in Oberhausen ist das Theaterstück für Menschen ab 6 Jahren konzipiert, die Premiere findet am 25. Juni 2011 im Gasometer Oberhausen statt.

Keine Kommentare: