Donnerstag, 19. Mai 2011

CD-Besprechung: Wenn Rosenblätter fallen

Original German Cast 2011

Seit dem Konzert „If I sing … Meine großen Musicalerfolge“ mit Thomas Borchert feat. Carin Filipčić am 14. Mai 2011 war das neue Castalbum „Wenn Rosenblätter fallen“ mit Carin Filipčić (Rose), Sascha Kurth (Till) und Jana Stelley (Iris) im Vorverkauf, nun ist das auf Sound of Music-Records erschienene Album auch im regulären Sortiment von Sound of Music erhältlich. Die Aufnahmen fanden im Frühjahr 2011 in Wien mit den Darstellern statt, die auch ab 6. Oktober 2011 in der deutschsprachigen Erst­auf­führung des Musicals „Wenn Rosenblätter fallen – Das Musical“ im Kehrwieder Theater in der historischen Speicherstadt Hamburg auf der Bühne stehen werden. Vom 29. Oktober bis 3. November 2011 kehrt das Musical von Rory Six (Musik, Buch und Produktion) und Kai Hüsgen (Texte, Buch und Arrangements) nach Wien zurück, dort wird es im Theater Akzent zu sehen sein.

„Wenn Rosenblätter fallen“, Fotos & Logo Isabell Schatz

„Wenn Rosenblätter fallen – Das Musical“ – nach dem 1994 von Brigitte Minne in Belgien veröffentlichten Jugendroman „Als rozeblaadjes vallen“ – ist eine ergreifende Geschichte über aufrechte Liebe und Sterbebegleitung. Der 19-jährige Till (Sascha Kurth) lernt im Studium die gleichaltrige Iris (Jana Stelley) kennen. Als sich beide näher kommen, stellt er immer mehr Ähnlichkeiten zwischen ihr und seiner an Krebs verstorbenen Mutter Rose (Carin Filipčić) fest, wodurch sich Till immer mehr in seine Verzweiflung und Trauer zurückzieht. In seiner Erinnerung durchlebt er noch einmal die letzten Monate mit seiner Mutter, damit er endlich Abschied von ihr nehmen kann. Schließlich gelingt es Iris, dass Till sein Trauma überwindet und loslassen kann.

Track Listing
  1. Prolog (instr.)
  2. Wenn ich an dich denke (Rose)
  3. Immer für dich da (Till, Rose)
  4. Nein, nein, nein (Rose, Till)
  5. Nein, nein, nein (reprise) (Rose, Till)
  6. Ich krieg dich rum (Iris, Till)
  7. Wenn Rosenblätter fallen (prelude) (Till)
  8. Wer (Iris, Till)
  9. Dein Lächeln Blitzt (Till)
  10. Abschied nehmen (Rose)
  11. Entr´acte (instr.)
  12. Teil von dir (Iris, Rose)
  13. Plötzlich und unerwartet (Iris, Till)
  14. Dornen eines Sommers (Rose, Till)
  15. Auf der Straße (Till)
  16. Wenn Rosenblätter fallen (Till)
  17. Wenn ich an dich denke (reprise) (Rose, Till, Iris)

Mit 17 Tracks und einer Gesamtspieldauer von gut 51 Minuten gibt das Album einen guten Einblick in den augenblicklichen Stand des Musicals. Das auf dem Konzeptalbum enthaltene „Aufklärungsgespräch“ zwischen Till und seiner Mutter Rose wurde gestrichen, da dieses nicht die von den Autoren erhoffte Wirkung erzielt hat. An dessen Stelle ist der neu geschriebene Titel „Nein, nein, nein“ getreten, der auch bereits bei den Aufführungen von „Een leven zonder you“ in den Niederlanden und Belgien mit Marleen van der Loo als Roos enthalten war. Die erweiterte Fassung von „Zart“ ist mit teilweise neuem Text unter dem Titel „Wer“ ebenso enthalten wie das Duett „Teil von dir“ von Iris und Rose, welches schon bei der Workshop-Präsentation im Januar 2010 zu hören war.

War bei dem 2008 veröffentlichten Konzeptalbum noch ein ausführliches Booklet mit Synopsis, Kurzbiografien und Songtexten enthalten, so kommt das nun vorliegende Original German Cast Album im Digipak ohne jegliches Booklet daher. So ist der interessierte Hörer gezwungen, sich die notwendigen Informationen unter der auf dem Digipak angegebenen URL im Internet selbst zu beschaffen. Diese Aufmachung ist aus anderen Bereichen auch als Limited Pur Edition bekannt, wird dort aber auch zu günstigeren Preisen angeboten als die Standard Edition mit Booklet.

Beim Hören der CD drängen sich mir unweigerlich Bilder der Workshop-Präsentation auf, die im Januar 2010 auf der Bühne des Raimund Theaters Wien präsentiert wurde. Carin Filipčić interpretiert die Rolle der Rose wie schon in der Workshop-Präsentation auch auf der Castaufnahme mit allen Facetten gefühlvoll und berührend. Sascha Kurth ist auf der Castaufnahme in seiner ersten Hauptrolle als gerade erwachsener Till als auch in den Rückblenden als Kind zu hören. Auch er interpretiert seine Rolle einfühlsam und emotional. Jana Stelley kommt als Iris die Aufgabe zu, dem sonst ernsten Grundthema eine fröhliche „Komponente“ hinzuzufügen und Till zu helfen, sein Trauma zu überwinden und von seiner Mutter Abschied zu nehmen. Mit ihrer „quirligen“ Art, die auch auf der Castaufnahme herauszuhören ist, gelingt ihr dies mühelos.

Joachim Werner (Klavier), Wilfried Modlik (Gitarre) und Andrea Obritzhauser (Violoncello) setzen die Partitur von Rory Six sensibel um und werden ihr dadurch absolut gerecht. Das Original German Cast Album bietet nicht nur einen schönen Vorgeschmack auf die Aufführungen des Musicals „Wenn Rosenblätter fallen – Das Musical“ im Herbst diesen Jahres, sondern liefert bereits jetzt einen gelungenen Gesamteindruck von der Produktion. Den Wermutstropfen bildet das fehlende Booklet mit den damit nicht vorhandenen Hinter­grund­informationen.

Keine Kommentare: